Sonntag, 7. Oktober 2012

Conference Dinner

Die Tage von Mittwoch bis Samstag vergingen für mich wie im Flug. Von morgens bis abends unter Strom zu stehen, zum ersten Mal eine solche Tagung mitorganisiert zu haben - das lässt Stunden zu Minuten werden.
Um die Erinnerung an die letzten Tage aber noch ein bisschen länger als normal wachzuhalten, werden wir hier nach und nach noch Posts bringen. Eine kleine Rückschau sozusagen. Und hier kommt der erste Teil, schließlich muss dem Conference Dinner noch Kredit gezollt werden.

Es wurde gelacht, gefeirt und sich gut unterhalten. Vielleicht auch die ein oder anderen Debatten und Diskursionen geführt. Nicht zuletzt hat bestimmt die großartige Location für Gesprächsstoff gesorgt.

Wir möchten Ihnen hier noch einmal ein paar Bilder des Abends zeigen und den oder die bestangezogenen des Abends küren.


Filmmuseum bei Nacht - die Location für den Abend
Die Garderobe


Schlange stehen am Empfangsdesk
Langsam füllt sich das Foyer des Filmmuseums
Das Foyer zu späterer Stunde
Und Claus Pias in seinem großartigen Anzug! Chapeau





Keine Kommentare:

Kommentar posten